Wetterwarnungen
für Ostholstein

mit freundlicher Genehmigung vom Deutschen Wetterdienst

Aktuelles Webcambild
aus Ostholstein

Ein Klick zeigt das Bild vergrößert an, wenn vorhanden.
Webcam-Bild aus Travemünde
(Dzulko Ferienwohnungen)

Links zu Wetterdiensten

Private Wetterstation Lübeck
Deutscher Wetterdienst
Wetter24.de
Wetteronline.de
www.Niederschlagsradar.de
www.MeteoX.de

Links zu interessanten
Wetterkarten

Sonnenscheindauer-Vorhersage
Eisbedeckung und Schneehöhen
Radarbilder Dänemark/Schleswig-Holstein
Satellitenbild-Film sichtbar (Europa)
Satellitenbild-Film infrarot (Europa)

Aktuelle Wetterdaten
aus Lübeck

Mittwoch, 1. Oktober 2014
um 10:05 Uhr
Lufttemperatur: 14,7 °C
Gefühlte T.: 15 °C
Wind: windstill
Luftdruck: 1024.9 hpa konstant
Feuchte: 100 % (schwül)
Niederschlag: 0,4 l/m² in 24 h
Wettertrend: veränderlich

Wettervorhersage
für Lübeck



maximal ° C


maximal ° C


maximal ° C


maximal ° C


maximal ° C


maximal ° C

Aktuelle Ostsee-
Temperaturen in Ostholstein

Zur Zeit
liegen keine Daten vor.

Wetterblog

Die richtige Jacke für den Herbst
Wetter-Aussichten bis Dezember 2014
USA: Früher Wintereinbruch bricht Rekorde
UNO startet Propaganda-Kampagne zum Klimagipfel
Schottland: Gletscherbildung auf dem Ben Nevis
Neue Erklärung für die Pause der Globalen Erwärmung
Atolle nicht vom Anstieg des Meeresspiegel bedroht?
Sommer 2014: Bleibt die Wärme?
Wetter und Klima am Ortasee, Italien
Worauf Sie bei Online-Händlern achten sollten


Aktueller Niederschlag in unserer Region



Mit freundlicher Genehmigung von www.Niederschlagsradar.de

Wetter-Nachrichten



Winterdienste nutzen verbesserte Straßenwettervorhersagen

Offenbach. Sturmtief "Daisy" hat sich aus Deutschland verabschiedet. Zurück bleibt in weiten Teilen Deutschlands eine Winterlandschaft wie schon lange nicht mehr. Trotz teilweise großen Mengen an Schnee und Schneeverwehungen durch Sturm blieb jedoch das ganz große Chaos auf unseren... mehr...

Ein zu kühler Monat brachte verbreitet weiße Weihnachten

Offenbach. Der Dezember 2009 war leicht zu kalt, regen- und schneereich und etwas zu sonnig – immer verglichen mit dem langjährigen klimatologischen Mittel für Deutschland. Diese Bilanz zog der Deutsche Wetterdienst (DWD) nach ersten Auswertungen der Daten seiner rund 2 100... mehr...

Hohe Zahl von Wetterextremen bestätigt Trend

Die Schäden durch Naturkatastrophen sind 2009 deutlich niedriger ausge-fallen als im Vorjahr. Der Grund: Großkatastrophen sind weitgehend ausgeblieben, auch die Hurrikansaison im Nordatlantik verlief sehr glimpflich. Insgesamt gab es aber mehr schadenträchtige Ereignisse als im... mehr...

Westermarkelsdorf auf Fehmarn gehörte 2009 zu den sonnenscheinreichsten Stationen

Schleswig-Holstein und Hamburg: In Schleswig-Holstein lag die Temperatur 2009 bei durchschnittlich 9,4°C (8,3°C); Hamburg wurde mit 9,9°C (8,8°C) neben Berlin und dem Saarland zweitwärmstes Bundesland. Die mittlere Niederschlagsmenge traf in Hamburg mit 744 l/m² (739 l/m²) fast das... mehr...

Bilder aus Quals 1978/79

(Sie müssen sich registrieren, um Bilder oder andere Dateianhänge sehen zu können.)(Sie müssen sich registrieren, um Bilder oder andere Dateianhänge sehen zu können.)(Sie müssen sich registrieren, um Bilder oder andere Dateianhänge sehen zu... mehr...

>> Alle Beiträge anzeigen...

Aktuelle Wetterkarten




Luftdruck und Fronten
Quelle: www.meteorologica.info

Lufttemperaturen
Quelle: www.meteorologica.info

Aktuelle Blitzkarten



Mit freundlicher Genehmigung von www.blitzortung.org